wappen

Gemeinde Lechaschau

Störungen durch Lärm

Lärm

Die Pflanzen gedeihen, der Rasen wächst, der nächste Winter kommt bestimmt.

Damit treffen wir leider auch auf ein vielerorts störendes Problem - das Rasenmähen und das Holzschneiden.


Es wird grundsätzlich festgehalten, dass die Gemeinde Lechaschau nach den Bestimmungen des Landespolizeigesetzes ermächtigt wäre, eine separate Verordnung für die Verwendung von Garten- und sonstigen Arbeitsgeräten usw. zu erlassen. Eine solche Verordnung existiert gegenwärtig NICHT.


Wir appellieren jedoch an Ihre Vernunft und Solidarität und bitten Sie, das Rasenmähen und/oder die Holzarbeiten vor 07:00 Uhr früh, während der Mittagszeit von 12:00 Uhr bis 14:00 Uhr und in den späteren Abendstunden ab 20:00 Uhr zu unterlassen. Ebenso werden hiermit auch das Laufenlassen von KFZ-Motoren, die Verwendung von Tonwiedergabegeräten und dgl. angesprochen.


In der Ruhe liegt die Kraft!

14.06.2024 09:56